Frage 6

Aus welcher Finanzierungsquelle (bitte sehr konkret) sollte der Beitrag des Landes ggf. kommen?
Bley (CDU) Es gibt verschiedenen Haushaltspositionen, die geprüft werden. Nicht alle Mittel dürfen vom Land dafür verwendet werden, da es sich ja, wie oben erwähnt, um eine Bundeswasserstraße handelt. Der  Bundesrechnungshof wird hier sehr genau prüfen. (Email an BI, 4.1.2013)
Dahlke (FDP) Keine Positionen bekannt
Flauger (LINKE) Entfällt, siehe Antwort auf Frage 5. (Email an BI 31.12.2012/8.1.2013)
Geuter (SPD) Sinnvoll wäre es, wenn das Land die Sanierung der Schleuse aus Strukturfördermitteln mit der Zielsetzung „Erhalt der wassertouristischen Infrastruktur“ unterstützten würde. (Email 5.11.2012)
Janßen (GRÜNE) Hier bietet sich die Förderung aus dem Nds. Min. für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr auf Basis der Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der Tourismuswirtschaft an. Ein Förderschwerpunkt ist unter anderen die überregionale bzw. regionsweite Vernetzung von Gewässern für den Wassertourismus. (Email an BI, 1.1.2013)

Rückfragen an die Politiker? Oder Kritik? – Bitte nutzen Sie das Kommentarfeld unten! Alle gestellten Fragen werden wir am kommenden Freitag (11.1.2013) bei der Podiumsdiskussion an die Politiker weitergeben!

Weiter zu den Antworten auf Frage 7

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s